Don Carlitos Tanzpalast
Chronik und Entstehung des Tanz-Studios "Don Carlitos Tanzpalast"
Am 30 April 2006 eröffnet Hugo Leon Palm mit Tanz in den Mai sein neues Domizil von Don Carlitos Tanzpalast in Eppelheim, Handelsstraße 9a.
Don Carlitos Tango Metropolis war entstanden.

Neben kostenlosen und unbegrenzten Parkmöglichkeiten bietet die umgebaute ehemalige Fabrikhalle über 110 m² hervorragendes Tanzparkett ohne Säulenhindernisse, Bar mit etwa 12 m langem Tresen.

Don Carlitos Tanzpalast bietet Workshop, Practica, Unterricht, Kurse, Ballett, Tanzparty, Tanztee, Milonga, Oldie Night, Soul und Western-Musik an. Das gesamte Programm ergibt von Stepptanz, Street-Jazz, Urban Dances, Newstyle, Hip Hop, B-Boying, Funkstyle Dances, Rock 'n Roll, Boogie Woogie, Swing, Jass, Reggae, Modern Linde Dance, Orientalischer Tanz, (im Volksmund auch Bauchtanz), Hula, Bollywood, Salsa, Bachata, Merengue, bis Kindertanzen einen bunten Blumenstrauß, der weit und breit in der Rhein-Neckar Region seinesgleichen sucht.

Don Carlitos Tanzpalast ist etwas ganz besonderes in der Rhein-Neckar-Metropole. Im Don Carlitos treffen sich nicht nur verschiedene Generationen, sondern auch eine entsprechende Vielzahl an Tanzszenen, deren Lehrer Schüler und Tanzbegeisterte aus Nah und Fern.